BR 01 1056

Zum Modell:

Fleischmann Art.Nr. 716905
Gekauft 2021

Schöne Fahreigenschaft auch bei langsamer fahrt.

Zum Vorbild:

Lebenslauf:
02.02.1940 Auslieferung an DRB Deutsche Reichsbahn
19.03.1940 Abnahme
20.08.1945 zu HVE Hauptverwaltung der Eisenbahnen des amerikanischen und britischen Besatzungsgebietes
12.09.1948 zu VfV Verwaltung für Verkehr des vereinigten Wirtschaftsgebietes
07.09.1949 zu DB Deutsche Bundesbahn
01.01.1968 Umzeichnung in 011 056-9
28.12.1971 Ausmusterung
05.04.1974 Aufstellung als Denkmal, Rheine-Stadtberg
16.05.1988 Leihgabe an MeV Museumsbahn e. V., Darmstadt als 01 1056 (Stand 2022)

Quelle: dampflokomotivarchiv.de

Allgemein:

Die Dampflokomotiven der Baureihe 01 waren Schlepptenderlokomotiven der Deutschen Reichsbahn für den schweren Schnellzugdienst. Die Maschinen wurden von zwei Zylindern angetrieben. Sie waren die ersten in Serie gebauten Einheitsdampflokomotiven mit der Achsfolge 2’C1’ (auch Pacific genannt).

Einige Lokomotiven der Baureihe 01 wurden in den 1960er Jahren von der Deutschen Reichsbahn rekonstruiert und dann als Baureihe 01.5 eingereiht.

Auf Basis der Zweizylindermaschinen der Baureihe 01 wurden in den 1930er Jahren die Dreizylindermaschinen der Baureihe 01.10 entwickelt.

Quelle: Wikipedia.de